Karsten Grewel

Bereits in seinen 20ern kam Karsten Grewel mit der wohltuenden und heilenden Wirkung von Reiki in Kontakt und Reiki wurde seitdem zu einem integralen Bestandteil seines Lebens. Die Einweihungen in den 1. und 2. Grad erhielt er von Oliver Klatt, Reiki-Meister und Schüler von Paul Mitchell, der wiederum selbst 1979 von Mrs. Takata zum Reiki-Meister geweiht wurde. Mitchell arbeitet seit vielen Jahren mit der Großmeisterin des Usui Shiki Ryoho Pyhllis Furumoto zusammen. Die Einweihungen in der den 3. Grad (Reiki-Meister) und 4. Grad (Reiki-Lehrer) erhielt er bei Bernd Monecke, Reiki-Meister.

Aus- und Weiterbildung

Karsten Grewel studierte Psychologie an der Technischen Universität Darmstadt und sammelte fast 20 Jahre Berufserfahrungen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens sowie in der Wirtschaft als Unternehmensberater, Trainer und Coach, seit 2012 auch in eigener Praxis für Psychotherapie, Naturheilkunde und Reiki niedergelassen.

Neben der vielfältigen beruflichen Erfahrung mit unterschiedlichsten Menschen in unterschiedlichen Unternehmen und Funktionen nahm Karsten Grewel schon zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn an einer Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie am Institut für Psychotherapie in Darmstadt sowie einer Ausbildung in psychoanalytischer Gruppendynamik bei der Arbeitsgemeinschaft Gruppendynamik Münster teil. Grundlagen der Gesprächspsychotherapie erlernte er bei D. Riemer in Frankfurt, Grundlagen systemischen Arbeitens und systemischer Beratung beim Berliner Institut für Familientherapie. Die Ausbildung zum Hypnosetherapeuten schloss er bei A. Kühn (Institut für Hypnotherapie) in Berlin ab. Nach der erfolgreichen Ausbildung zum Heilpraktiker folgten verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich naturheilkundlicher Verfahren wie Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren, Bachblüten, Eigenbluttherapie u.a.
Die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) erhielt er über die Berliner Akademie für Psychotherapie.